voll mond süchtig

Die „Liebe zum Vollmond“

eine Bronze-Skulptur des Bildhauers Kurt Edzard war von ihrer Entstehung im Jahr 1980 bis 2005 im Braunschweiger Schlosspark zuhause – bis sie mit allem Grün des Parks dem Bau des umstrittenen Shopping-Schlosses weichen musste. Seit 2010 hat sie einen neuen Platz gefunden: Im Theaterpark. Mittlerweile ist es fast so etwas wie Tradition, der fast nackten Figur etwas zum Aufwärmen zu spenden, wenn die Temperaturen deutlich unter Null fallen

Skulptur-Schal

Skulptur-Wiese-Baum

vollmond-montage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s